Ultimate

Außergewöhnlich in Gewicht, Ergonomie und Geometrie!
Weltmeister in F1, WEC, WRC, usw.

  • FHR Ultimate Series
  • FHR Ultimate Series
  • FHR Ultimate Series
Leicht

Technische Daten

Der Karbonkörper dieser Modelle ist eine Kombination aus einer exklusiven Harztransfergusstechnik und einer monolithischen DU Sektion.
Dank eines optimierten Einsatzes der Monolithtechnik konnte der Beinbereich komplett überarbeitet werden. Wesentlich dünner mit einer Dicke von 4 mm anstelle der 14 mm der aktuellen Modelle und einen Aufbau, der dafür sorgt, dass sich das System perfekt zwischen Gurtwerk und dem Fahrer integrieren lässt.
Der obere Teil in Bogenform wurde komplett neu entworfen und ist in dieser Form einzigartig. Die Dicke des Kontaktbereichs beträgt weniger als 2 mm, so dass Helm und Sitz (oder Kopfstütze) noch enger beieinander stehen und noch mehr Sicherheit bieten.


In den folgenden Winkeln/Größen erhältlich:
20°M, 20°L, 30°M und 30°L

FIA 8858-2010-homologiert
Lieferung mit schwarzer, blauer, gelber, roter oder oranger Posterung (auf Bestellung) und beweglichen Haltegurten für mehr Bewegungsfreiheit.